Archiv für den Monat: Dezember 2010

Neue Lok

Heute war ich bei meinem Mobahändler und habe meine reservierte Lok mitgenommen. Es handelt sich dabei um die CFL 2106 von Jouef. Sie hat schon Runden auf der Anlage gedreht. Fotos:

Testaufbau Stufe 2

Am Samstag war ich bei meinem Mobahändler noch Gleismaterial kaufen. Und am Abend wurde aufgebaut. Der Testaufbau Stufe 2 kann beginnen. Das heißt zweigleiser Oval damit zwei Züge gleichzeitig fahren können. Alle Weichen werden sofort digitalisiert und ein Entkupplungsgleis ist auch eingebaut. Das Rückmeldemodul habe ich auch bekommen und es ist schon in Betrieb aber nur für ein Gleis. Programmiergleis wurde auch aufgebaut. Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte daher geht hier die Bilder:

Es ist sehr viel passiert….

Gestern war ein aufregender Tag, es ist viel passiert. Wie ihr sicher schon bemerkt habt am Sonntag, hatte ich die Grundplatte „geliefert“ bekommen und gestern kam dann mein Opa um die Platten gemeinsam mit mir aufzubauen. Es war nicht so einfach aber es ging schnell von statten. Später rollte dann schon der erste Zug. Der Gleisaufbau wurde vergrößert und die Weichen wurden getestet. Am Anfang wurde nur per Hand geschaltet. Aber es hat nicht lange gedauert bis das Loconet Schaltmodul ausgepackt und probiert wurde. Es hat alles von Anfang an wunderbar funktioniert, was mich glücklich macht. Der momentane Gleisaufbau ist nur provisorisch bis ich einen definitiven Plan gemacht habe. Vielleicht könnt ihr mir dabei helfen. Einfach dort im Forum einen Beitrag hinterlassen, dort gibt es auch den Plan für den Trackplanner. Heute habe ich auch erfahren dass mein bestelltes Loconet Rückmeldemodul heute beim Händler eingetroffen ist. Wenn ich dazu komme werde ich am Freitag zum Händler gehen und die Sachen abholen. Natürlich gibt es dazu auch einen Bericht. Aber genug geredet, jetzt kommen die Bilder:

Spy Pics

Heute trafen geheime Spy Pics ein……

Neues (gebrauchtes) Material eingetroffen

Heute gibt es nur ein kleiner Bericht aber besser als keiner :-). Heute war ich bei meinem Opa für den Nikolaus. Der hat auch was für mich mitgebracht. Und zwar viel Material für meine Anlage. Erstens habe ich mein Lampen, Häuser mitgenommen die ich für ein Diaporama vorgesehen hatte. Zweitens hat ein Freund von meinem Großvater mir Sachen gebracht unteranderem ein Trafo (für mein Schaltmodul) und ein Car System Starter Set. Dazu noch ein paar Keinigkeiten (Autos, Zubehör). Die Sachen sind nicht neu aber im guten Zustand. Froh über die Sachen bin ich natürlich immer. Habe auch eine „Spende“  bekommen, für was verrate ich noch nicht ;-). Ist ne Überraschung. Ist aber etwas ganz großes. Besucht daher regelmäßig meine Webseite um es als erster zu erfahren. Es gibt auch einen RSS Feed! Morgen kommen dann vielleicht Bilder vom Material für meine Anlage!

Multimaus an der IB-COM

Heute war es soweit: Meine Multimaus wurde zum ersten Mal an die IB-COM angeschlossen. Nach mehreren Mails an Uhlenbrock weil in der Anleitung nur der Vorgang bei einer Lokmaus 2 erklärt worden, habe ich heute den Versuch gewagt. Alles nach Anleitung gemacht und siehe da nach dem Anschließen der Multimaus am Adapter konnte ich sofort loslegen. Ohne Einstellungen vorzunehmen zu müssen. Auch in Kombination mit TC geht es wunderbar, TC erkennt wenn man die MM benutzt und schaltet im Lokführerstand um auf System. Alles automatisch ohne was zu drücken. Fazit von heute: Wenn alles so weiterläuft wie bis jetzt dann bin ich zufrieden denn bis jetzt hat alles so funktioniert wie ich mir es vorgestellt habe sogar noch besser. Eindrücke: