Statusbericht

Der letzte Artikel ist schon lange her, mehr als 2 Wochen. Das hat einen guten Grund: In letzter Zeit gab es nicht viel zu erzählen und zu zeigen. Nach der erfolgreichen Verkabelung und Inbetriebnahme des Schattenbahnhof wurde mal intensiv die Software gestestet. Wie es dort steht erfahrt ihr in einem späteren Artikel mehr. Außerdem habe ich angefangen mir Gedanken zu machen wie es weiter gehen soll. Eine Änderung wird in nächster Zeit geben: Ich habe ja meine Gleise im Schattenbahnhof auf die Platte geschraubt und relativ schnell nervte der Lärm und entschied mich so, jetzt wo es noch möglich ist, die Gleise auf eine Korkbettung zu kleben, als Dämmung. Das wird dann auch am 9. Juli passieren. Der Rest der Anlage wird dann standardmäßig auf eine Korkbettung geklebt. Die Planung der Gleiswendeln & co hat schon angefangen und sobald es Fortschritte zu sehen gibt, werde ich hier ein Artikel posten. Jetzt was zum Rollmaterial: Meine Wegmann Personenwagen bekommen eine Innenbeleuchtung, die von Moba-Technik.de gemacht wird. Das hat natürlich den optischen, schöneren Effekt aber auch den Vorteil dass die Wagen dann von den Rückmelder erkannt werden sonst hätte man Widerstände einbauen müssen. Dazu überlege ich mir noch eine weitere Lok zuzulegen: Entweder die Roco CFL Serie 900 oder die CFL 3010 (Sondermodell).

Das war es mal mit dem Statusbericht, sobald es was neues gibt melde ich mich wieder.