Bahnsteig nimmt so langsam Form an

Der Bahnsteig von Gleis 3 & 4 nimmt so langsam Form an. Der größte Teil des Bahnsteigs ist schon fertig. Bilder sagen mehr als 1000 Worte somit hier ein paar Bilder:

 

Abstellgleise (fast) fertig

Die beiden Abstellgleise im BW sind fast fertig. Es fehlt nur noch bei einem Gleis den Repa Entkuppler. Noch die beiden Lokschuppengleise und das BW ist fertig. Hier ein paar Eindrücke:

Neue Lok: CFL 851

Im Bereich Rollmaterial gibt es jetzt eine neue Lok. Und zwar die Rangierlok CFL 851. Sie wird hauptsächlich Rangierfahrten ausführen. Informationen über das Vorbild gibt es hier: CFL 850

Fortschritte beim Bahnbetriebswerk

Es gibt ein paar Fortschritte beim Bahnbetriebswerk. Das erste Rangiergleis ist fertig und schon funktionsfähig. Dann habe ich schon angefangen die erste Korkbettung zu verlegen.

Das Bahnbetriebswerk wird ein zweigleisiger Lokschuppen und zwei Abstellgleise haben.

Neuer Triebzug & CFL 3010 mit Sound

Zum Thema Rollmaterial gibt es folgende News von den zwei letzten Monaten:

– Die CFL 3609 ist wieder aus der Reparatur zurück. Das Licht funktioniert wieder einwandfrei und die Lok fährt wieder mit den Wegmann Wagons.

– Die CFL 3010 hat einen Sounddecoder bekommen. Die Wahl fiel auf diese Lok da die Lok dafür vorbereitet ist und es einen passenden Sound dafür gab.

– Als Neuzugang gibt es die CFL 2215, ein dreiteiliger Triebzug. Der Steuerwagen ohne Antrieb hat im Moment noch keinen Funktionsdecoder drin. Das wird aber so schnell wie möglich erfolgen.

Planung & Tests

Der letzte Artikel ist ja schon mehr als einen Monat her und das hat mehrere Gründe. Erstens hat die Schule wieder angefangen und deswegen habe ich weniger Zeit. Dazu kommen noch andere Hobbys…

Zweitens ist der Bahnhof ja was die Gleise betrifft fast fertig. Und jetzt plane ich den Lokschuppen Bereich und den Bereich rundherum des Bahnhofs. Dazu gibt es leider nicht viel zu zeigen. Heute gibt es aber zwei kleine Videos die verschiedene Tests zeigen.

1. Test des Car Systems beim Bahnhof

2. Test des Repa-Entkuppler für den Lokschuppen Bereich

Gleisverbindung steht

Der Bahnhof ist fast fertig. Die Verbindung zwischen den Gleisen 2 & 3 und der Bogenweiche steht. Das war nicht so einfach da am Anfang ein zu kleiner Radius heraus kam. Wegen der Betriebssicherheit habe ich entschieden den Radius größer zu machen. Dafür musste die Korkbettung wieder entfernt werden.

Jetzt fehlt nur noch der Servo der Bogenweiche und die Verkabelung und der Testbetrieb kann beginnen. So kann ich auch die neue Version 2.1 der Steuerungssoftware iTrain testen.

Die ersten Gebäude…

An den herrlichen Sommertagen habe ich mich auf die Terrasse gesetzt und angefangen die ersten Gebäude aufzubauen. Dabei handelt es sich um einen zweigleisigen Lokschuppen und einem Bahnhofsgebäude.

Der Lokschuppen ist soweit fertig, es fehlt nur noch der Antrieb zum Öffnen der Toren. Da es sich beim Werkszustand um einen manuellen Antrieb der durch die Loks ausgelöst wird handelt, muss natürlich ein digitaler Antrieb her. Der wird mithilfe Servos realisiert. Der Lokschuppen und den Bereich drumherum wird aber erst nach der Fertigstellung des Bahnhofs angefangen.

Das Bahnhofsgebäude ist hingegen aber noch nicht fertig, aber bald. Dann kommen die Bahnsteige dran. Da diese selber gemacht werden, muss eine entsprechende Planung gemacht werden.

Hier noch ein paar Bilder: